Turnerbund Essen-Frintrop 1903 e.V.
Turnerbund Essen-Frintrop 1903 e.V.

Berichte 2017

Unsere Turnerinnen legt wieder einen tollen Wettkampf hin.

24. Juni 2017 - Freundschaftswettkampf

Heute fand der Freundschaftswettkampf statt, an dem besonders unsere jüngeren Turnerinnen teilnahmen. Für manche Mädels war es ein besonderer Wettkampf, da es ihr Erster war. Doch die Nervosität hielt sie nicht davon ab, tolle turnerische Leistungen zu zeigen. Mit diesen Übungen, in die sich hier und da noch ein paar kleine Patzer einschlichen, konnten sich viele Frintroperinnen gegen ihre Konkurrenz durchsetzen und tolle Platzierungen erturnen.

So schlossen wir den Wettkampf mit einigen Treppchenplätzen ab, die mit Gutscheinen der Trampolinhalle Air Hop belohnt wurden. Diese wurden auch freudig von den stolzen Ergatterinnen entgegen genommen.

 

In der Altersklasse 6 und jünger erturnte Zoé Schulte den  4. Platz.

In der Altersklasse 7 sicherte sich Miriam Spelz den 13. Und Anna Rodenbeck den 8. Platz.

In der Altersklasse 8 starteten drei Turnerinnen, von denen Hannah Groß den 13. Platz belegte, Amelie Kriege den 11. Platz und Jouline Scheve den 5. Platz. 

In der Altersklasse 9 turnte sich Mia Rodenbeck auf den 10. Platz, Ella Bödecker auf den 8. Platz und Finja Hartung auf den 7. Platz. Auf den 2. Platz des Treppchens stieg Maja Silvanus.

In der Altersklasse 12 starteten im zweiten Durchgang noch zwei Turnerinnen, welche das Treppchen einnahmen.  Es belegte Josephine Leitner den 3. Platz und Hannah Mersmann den 2. Platz.

Insgesamt war der Wettkampf mit allen guten Platzierungen ein voller Erfolg und eine Freude für das Trainerteam, welches den stolzen Turnerinnen zu den Leistungen gratuliert! 

(Julia Mollenhauer)

Die jungen Damen nach ihrem ersten Bezirksligawettkampf.

7. März 2017 

Für die Turnerinnen  des TBF03 stand im März der erste Bezirksligawettkampf der Saison an. Für ihr zweites Jahr im Turnligasystem in NRW, trainierten die Mädchen bereits fleißig im Vorfeld, um ihre geplanten Übungen noch einmal mit Schwierigkeiten aufzustocken.

Der Wettkampf startete am Barren. Am schwächsten Gerät für den Turnerbund gelang es trotzdem, drei stabile Übungen zu zeigen. Auch am Zitterbalken blieben zwar nicht alle oben und es mussten Stürze in Kauf genommen werden, jedoch war die Ausführung der Elemente so gut, dass trotzdem sehr passable Punkte auf das Konto der Turnerinnen gingen.

Der Kampf um die Plätze 4 bis 6 war groß, da diese Mannschaften nur minimale Punktunterschiede an allen Geräten vorzuweisen hatten. Mit insgesamt stabilen Übungen an den letzten zwei Geräten, aber leider zu vielen kleinen Unsicherheiten, verloren die Mädchen den Kampf um Platz 4 und mussten sich mit dem 6. Platz, unter den 8 Mannschaften der Bezirksliga, zufrieden geben.

Für den zweiten Bezirksligawettkampf muss der Turnerbund leider geschwächt ins Rennen gehen. Die Zielsetzung ist trotzdem klar: der 6. Platz soll gehalten werden.

(Annika Brechmann)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 - Turnerbund Essen-Frintrop 1903

Anrufen

E-Mail