Turnerbund Essen-Frintrop 1903 e.V.
Turnerbund Essen-Frintrop 1903 e.V.

Jiu Jitsu-Berichte 2018

25. Februar 2018

Kyu-Prüfung der Kinderabteilung

Nachwuchs bei den Frintroper Jiu Jitsuka, Teil 2: Am Sonntag, den 25. Februar wurde die neu renovierte und sanierte Halle an der Helmstraße erstmals für eine Gurtprüfung genutzt.

Im Frintroper „Dojo“ (jap.: Trainingsort) traten elf junge Sportler vor das Prüfungskommitee, bestehend aus Jürgen Rautert sowie unseren frischgebackenen Prüfern. Zunächst wurden zusammen die Fall- und Abrollübungen gemacht, anschließend stellten sich die Prüflinge auf, um gemeinsam die verschiedenen Schläge, Tritte und Blocktechniken zu zeigen.

Für die Abwehrtechniken kam jeder „Tori“ (jap.: Verteidiger) einzeln mit „Uke“ (jap.: Angreifer) auf die „Tatami“ (jap.: Matte). Nach einer kleinen Theoriestunde, z.B. über die in diesem Text verwendeten Begriffe aus der japanischen Sprache, erlöste Jürgen Rautert die jungen Jiu Jitsuka, indem er verkündete, dass sie alle ihre Prüfung bestanden hatten.

Ihre erste Prüfung absolviert haben Fabio Grumpe, Zoe Pfeiffer, Mika und Mike Becker und dürfen somit ab jetzt den weiß-gelben Gürtel tragen. Den gelben Gürtel haben nun Anna Schmidtmann und Merida Barcicowski - Hanna Möhlen und Jan Luca Nowicki den weiß-orangenen. Mara Müller, Colin Hubert und Elija Schwill sind Träger des orangenen Gurts.

25. Februar 2018

Trainernachwuchs bei den Jiu Jitsuka

Nachdem Kevin und Matthias im vergangenen Jahr ihre erste Danprüfung bestanden hatten, folgte ein weiterer, wichtiger Schritt des Daseins eines „Senseis“ (jap.: Meister). Das intensive Training zahlte sich nämlich auch deshalb aus, da der Schwarzgurt dazu berechtigt, eine Prüferlizenz machen zu dürfen. Ihr erster Einsatz als „Senseis“ ließ dann nicht allzu lange auf sich warten.

25. Februar 2018

Erwachsene bereiten sich auf ihre Prüfungen, DM und WM vor

Aktuell läuft bei der Erwachsenenabteilung die Vorbereitung schon nicht mehr warm, sondern heiß: Am 22. April finden dort Prüfungen statt.

Außerdem sind dieses Jahr gleich zwei Meisterschaften auf dem Plan: die deutsche Meisterschaft des Deutschen Jiu Jitsu Bundes richtet dieses Jahr der VfB Erftstadt am 05. und 06. Mai aus.

Ende September geht es dann für sieben unserer Erwachsenen zur 26. Internationalen Meisterschaft der United Nations of Ju Jitsu, diesmal auf der iberischen Halbinsel in Gibraltar. Am 29. und 30. September kämpfen sie dann wieder um die begehrten Edelmetalle und bilden sich in Rahmen von Lehrgängen bei den Senseis der anderen Länder fort.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 - Turnerbund Essen-Frintrop 1903 e.V.

Anrufen

E-Mail