Turnerbund Essen-Frintrop 1903 e.V.
Turnerbund Essen-Frintrop 1903 e.V.

Laufen

Als eine Form des Ausdauertrainings steigert Joggen nicht nur die körperliche Ausdauer, sondern auch die physische Leistungsfähigkeit des Körpers. Zusätzlich stärkt es das Herz-Kreislauf-System. Zudem beeinflusst es die Knochendichte positiv. Bei übergewichtigen Menschen kann das Jogging zu einer negativen Energiebilanz beitragen und wirkt daher unterstützend bei einer Diät, weil der Leistungsumsatz gesteigert wird. Jogging steigert die Fitness und den Tagesbedarf an Kalorien.

Montag    

18.15 Uhr

Vereinsheim
Werkhausenstr. 16

Lauftreffleiter

Heinz Maaßen

Mittwoch  

18.15 Uhr

Vereinsheim
Werkhausenstr. 16
Lauftreffleiter
Heinz Maaßen

Unsere nächsten Laufteilnahmen:

28.01.2017 AOK-Winterlaufserie des ASV Duisburg Duisburg
04.03.2017 AOK-Winterlaufserie des ASV Duisburg Duisburg
25.03.2017 AOK-Winterlaufserie des ASV Duisburg Duisburg
21.05.2017 vivavest-Marathon Gelsenkirchen,
Essen, Bottrop

Teilnahme an Läufen:

31. Dezember 2016

Silvesterlauf in Recklinghausen

Den Lauftreff hat es wieder einmal in das westfälische Recklinghausen gezogen.

Zum zweiten Mal nahmen unsere Läufer und Läuferinnen am Recklinghäuser Silversterlauf teil, der in diesem Jahr sein 30. Jubiläum feierte.

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ging es auf die 10 Kilometer-Strecke.

 

Zeiten und Platzierungen:

Jürgen Schneider kam mit hervorragenden 0:44:14 Std. ins Ziel und belegte in der Klasse M50 den 6. Platz. Heinz Maaßen kam mit seinen mittlerweile 60 Lenzen mit 0:53:58 Std. auf den 3. Platz in seiner Altersklasse.

Mit der gleichen Zeit von 0:55:31 Std. kamen Martina Eisenberg und Heipe Genter ins Ziel. Martina belegt den 5. Rang und Heipe den 11. in den Altersklasse W40 und M55. Zweite Siegerin wurde Elke Berndt in der AK W55 mit einer Zeit von 0:59:00 Std. 

Das Foto zeigt das Quintett nach dem Lauf abgekämpft, aber schon wieder zu Späßen aufgelegt. 

 

Der nächste Wettkampftermin ist die Winterlaufserie des ASV Duisburg an der Regattastrecke Wedau. Die Serie umfasst 3 Läufe. Die kleine Serie umfasst Läufe von 5/7,5/10 Km und die große Serie 10/15/21 Km.

Die Läufe finden am 28.1./4.3. und 25.3. statt. Davon demnächst mehr.

15. Oktober 2016

Marathon-Staffel in Lembeck

Eine kleine, aber dafür feine Laufveranstaltung haben sich unsere Läufer für den Herbst ausgesucht. 

Zwei Marathonstaffeln wurden aus den Läuferinnen und Läufern Martina  Eisenberger, Elke Berndt, Benni Neuhaus, Jürgen Schneider, HeiPe Genter und Heinz Maaßen für die Veranstaltung im ländlich-sittlichen Lembeck zusammengestellt, um auf die jeweils 4 x 10,5 Km Strecke zu gehen.

Die Staffel TBF 1 erreichte das Ziel nach 3 Stunden 45 Minuten und 23 Sekunden, nur 1 Minute und 26 Sekunden später war auch die Staffel TBF 2 im Ziel.

Wenn es auch keine Siegesmedaille war, so konnten doch beide Staffel bei der Tombola (die Startnummern galten als Lose) vier Kohlköpfe, ein Sack Kartoffeln und ein Fässchen Bier (typisch Münsterland) mit nach Hause nehmen.

17. Juli 2016

Klaudia Bruns beim Triathlon in Roth

Bereits zum 2. Mal lief Klaudia Bruns für den Turnerbund beim Datev Challenge Triathlon in Roth mit. Trotz Radpanne absolvierte sie in  11 Std., 48 Minuten und 58 Sekunden 3,8 km-Schwimmen, 180 km-Radfahren und 42.195 km-Laufen. Eine ganz hervorragende Leistung, vor der man nur den Hut ziehen kann. Ein großer Bericht folgt in unserer Vereinszeitung.

30. Januar, 20. Februar & 19. März 2016:
NIKE Winterlaufserie in Duisburg
Große Serie (10.000 m, 15.000 m und Halbmarathon)
Name Altersklasse Rang
Altersklasse
Rang Gesamt Zeit
Benni Neuhaus M30 74. 740. 4:09:46 Std.
Heinz Maaßen M60 41. 857. 4:19:21 Std.
Elke Berndt W55 19. 263. 4:32:57 Std.
Kleine Serie (5.000 m, 7.500 m und 10.000 m)
Ulrich Müller M55 3. 140. 1:46:37 Std.
Winterlaufserienteilnehmer: v.l.: Benni Neuhaus, Heinz Maaßen, Elke Berndt, HeiPe Genter (es fehlen Jürgen Schneider, Beate und Ulli Müller)
31. Dezember 2015:
29. Recklinghäuser Silvesterlauf

 
10 km-Lauf
Name Altersklasse Rang
Altersklasse
Rang Gesamt Zeit
Jürgen Schneider M50 9. 85. 0:49:30 Std.
Heinz Maaßen M55 11. 121. 0:53:26 Std.
Elke Berndt W55 1. 130. 0:54:22 Std.
Martina Eisenberg W40 3. 140. 0:55:36 Std.

Mit Elke Berndt (1. in der Altersklasse W55) und Martina Eisenberg (3. in der Altersklasse W40) erreichte der Lauftreff gleich zwei Treppchenplätze.
Herzlichen Glückwunsch an alle Athleten!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 - Turnerbund Essen-Frintrop 1903

Anrufen

E-Mail