Turnerbund Essen-Frintrop 1903 e.V.
Turnerbund Essen-Frintrop 1903 e.V.

TBF - TheaterBienenFrintrop

1990 sind wir aus der Mutter & Kind-Abteilung des TBF hervorgegangen. Einige Mütter dieser Abteilung hatten die Idee, für ihre Kinder Märchenstücke einzuüben und im Vereinsheim aufzuführen. "Die goldene Gans" war damals das erste Stück, das mit großem Erfolg aufgeführt wurde.

Nachdem die eigenen Kinder aber zu groß geworden waren, verlegten sich die Theaterbienen ab 2000 auf Boulevardstücke, die auch seitdem mit großem Erfolg vor ausverkauften Häusern aufgeführt werden. Zurzeit wird wieder ein neues Stück eingeübt.

Zum Ensemble gehören 10 Frauen aus der Mutter & Kind-Abteilung, von denen 5 Frauen noch Gründungsmitglieder sind. Eine Erweiterung des Ensembles ist nicht geplant.

Die fröhlichen TheaterBienen Frintrop (TBF).

Und auch ihre letzte Produktion haben sie geschafft: Am 11. und 12. März

führten die Theaterbienen Frintrop um ihre Bienenkönigin Elli Hannemann herum im Gemeindesaal der Borbecker Matthäuskirche das Stück „Castinglust und Rollenfrust auf.

Monate penibler Vorbereitung mit dem Auswendiglernen ellenlanger Texte lag hinter ihnen und es ging endlich mit dem Stück auf die Bretter, die die Welt bedeuten.

Die monatelange Plackerei hat sich schließlich gelohnt, denn das Publikum war an beiden Abenden restlos begeistert. Die fleißigen Bienchen stellten sich dann nach der Vorstellung gerne einem Mannschafts-, pardon, Frauschaftsfoto, auf dem Melanie Deichmann, Ulrike Fath, Ute Grieger, Elli Hannemann, Regina

Krossa, Beate Lascheit-Schumann, Marlies Neuhaus, Monika Schmitz, Sabine Wetzling und Viola Wingen zu sehen sind. Die Anspannung ist purer Erleichterung gewichen und man freut sich bereits auf ein wohlverdientes Glas

Sekt nach dem vielen Bier und Schnaps-Genuss auf der Bühne, den die Rolle allen Beteiligten abforderte.

Das Toi-toi-toi vorher hat geholfen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 - Turnerbund Essen-Frintrop 1903

Anrufen

E-Mail