Turnerbund Essen-Frintrop 1903 e.V.
Turnerbund Essen-Frintrop 1903 e.V.

Berichte 2018

6./7. Oktober 2018

Stadtmeisterschafte im Gerätturnen

Zu den diesjährigen Mannschaftsmeisterschaften der Essener Vereine hatten sich auch drei Mannschaften des Turnerbund Frintrop angemeldet.

In diesem Jahr wurde der Wettkampf von den Ausrichtern auf zwei Tage verteilt. Samstags starteten die Jüngeren. Aus Frintrop waren das die Altersklassen 9 und 11. Natürlich war klar, dass es für uns nicht um die Weiterqualifikation für die Verbandsebene ging. Damit war nach dem letzten halben Jahr nicht zurechnen. So hatte jede Turnerin sich vorgenommen einfach gute Einzelleistungen zu zeigen, auch wenn es am Ende eine Gesamtpunktzahl für die Mannschaft gab.

In der Altersklasse 9 kamen Hannah Groß, Lisa Kyi, Zoé Schulte, Maja Witte, Miriam und Linnea Spelz auf 135,00 Punkte und Platz 9. Besonders viele Punkte konnten Hannah mit ihrem Sprung (12,85 von 14 Punkten) und Maja mit ihrer Balkenübung (12,2 von 14 Punkten) beisteuern.

Die Altersklasse 11 bestand aus Ella Bödecker, Finja Hartung, Marie Mersmann, Maja Silvanus und Ceren Yerlikaya. Die fünf konnten sich am Ende über 160,30 Punkte und Platz 8 freuen und damit sogar 4 andere Mannschaften hinter sich lassen. Finja konnte am Barren 13,70 von 16 Punkten sichern und Marie am Boden sogar 14,70 von 17 Punkten.

Sonntags traten dann ganz tapfer Hermine Kreienbring und Lia Schulte in der Altersklasse 13 an. Ihre beiden Mannschaftskolleginnen mussten leider kurzfristig krankheits- bzw. verletzungsbedingt absagen. Den Endwert 13,10 von maximal 16 möglichen Punkten erreichte Hermine am Barren und Lia am Balken. Am Boden konnte Hermine 14,20 Punkte und Lia 14,45 Punkte von 17 möglichen notieren. Alles in allem waren es dann 105,20 Punkte. Da alle anderen Mannschaften mit drei Turnerinnen in die Wertung gingen war die Platzierung hinfällig. Aber dabei sein ist ja bekanntlich alles. (Claudia Spelz)

Unsere Turnerinnen legt wieder einen tollen Wettkampf hin.

11. März 2018 Stadtmeisterschaften 2018

Auch wenn unsere Trainingsbedingungen wegen des Übungsleiterinnenmangels 
aktuell nicht die besten sind und wir den Turnerinnen durch den Wegfall mehrerer Trainerinnen nicht mehr so viel Trainingszeit wie bisher anbieten können, haben sich doch ein paar Tapfere zu den Stadtmeisterschaften im März gewagt.
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

 

Und da wir aktuell unsere Energie und Zeit in Training und Vorbereitung des Freundschaftswettkampfs im Juni stecken, gibt es hier auch keinen ausschweifenden Bericht.

Aber zumindest die Punkte und Platzierungen:

 

AK 6 u.j.

Platz 2 – 43,25 Pkt. – Zoé Schulte

Platz 4 – 41,35 Pkt. – Linnea Spelz

 

AK 8

Platz 22 – 43,80 Pkt. – Miriam Spelz

Platz 26 – 40,45 Pkt. – Lisa Kyi

 

AK 10

Platz 12 – 52,20 Pkt. – Marie Mersmann

Platz 23 – 48,70 Pkt. – Finja Hartung

Platz 41 – 38,90 Pkt. – Ceren Yerlikaya

 

AK 12

Platz 11 – 50,85 Pkt. – Lia Schulte

 

AK 13

Platz 11 – 47,70 Pkt. – Josephine Leitner

Platz 13 – 47,05 Pkt. – Hannah Mersmann

(Claudia Spelz)

Druckversion | Sitemap
© 2018 - Turnerbund Essen-Frintrop 1903 e.V.

Anrufen

E-Mail